ALG - Sägespäne & Hackgut    
text
Sägespäne Nur bei uns: ausgesiebte Sägespäne! Unter Spänen werden die Sortimente Sägespäne und Hobelspäne zusammengefasst. Während Hobelspäne großteils nach der Bearbeitung von getrockneter Ware einen Wassergehalt von 10-15% aufweisen, liegt der Anteil bei Sägespänen zwischen 20-45%. Die Korngröße bzw. Partikelform richtet sich nach der verwendeten Sägetechnologie als auch nach der Holzart. Angebotspalette Sägespäne mehrfach ausgesiebt, frei von langen Holzfasern, Korngröße < 0,6mm, Weichholz, W35-50 Sägespäne Hartholz (Buche, Eiche) Hobelspäne Weichholz, W10-15 Die Verwendung des Spans ist vielfältig und reicht vom Einsatz als Grundmaterial in der Spanplatten- und Baustoffindustrie bis zur Verwendung als Einstreu in landwirtschaftlichen Betrieben. Hackgut Nur bei uns: Lagerkapazität bis 30.000 srm! Hackgut für die Zellstoff- und Plattenindustrie unterliegt genauen Qualitätsstandard. Oberstes Qualitätsniveau zeichnet sich durch geringsten Feinkornanteil und bestimmte Hackgröße aus, wobei dies durch das eingesetzte Hack- bzw. Aussiebverfahren erreicht wird.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und ersuchen um Ihre persönliche Kontaktaufnahme: ALG - Ing. Lehner Ges.m.b.H. Hauptstraße 100 A-8234 Rohrbach ALG - Hungaria KFT Wesselényi u. 10 H-9700 Szombathely